Hörfeld - StLVW

Direkt zum Seiteninhalt
Hörfeld Steiermark
FFH-Gebiet und Vogelschutzgebiet
Schutzgüter
Lebensräume nach der FFH-RL Anhang I
Code-Nr. Lebensraumtyp
3140 Stillgewässer mit Armleuchteralgen
6410 Pfeifengraswiesen
6430 Feuchte Hochstaudenfluren
7230 Kalkreiche Niedermoore
Amphibien nach der FFH-RL Anhang II
Code-Nr. Deutscher Name Wissenschaftlicher Name
1167 Alpenkammmolch Triturus carnifex
1193 Gelbbauchunke Bombina variegata
Wirbellose nach der FFH-RL Anhang II
Code-Nr. Deutscher Name Wissenschaftlicher Name
1013 Vierzähnige Windelschnecke Vertigo geyeri
Vögel nach der VS-RL Anhang I
Code-Nr. Deutscher Name Wissenschaftlicher Name
A030 Schwarzstorch Ciconia nigra
A081 Rohrweihe Circus aeruginosus
A166 Bruchwasserläufer Tringa glareola
A321 Halsbandschnäpper Ficedula albicollis
Regelmäßig vorkommende Zugvögel
Code-Nr. Deutscher Name Wissenschaftlicher Name
A052 Krickente Anas crecca
A118 Wasserralle Rallus aquaticus
A153 Bekassine Gallinago gallinago
A165 Waldwasserläufer Tringa ochropus
A168 Flußuferläufer Actitis hypoleucos
A179 Lachmöwe Larus ridibundus
A249 Uferschwalbe Riparia riparia
A257 Wiesenpieper Anthus pratensis
A275 Braunkehlchen Saxicola rubetra
A276 Schwarzkehlchen Saxicola torquatus
A284 Wacholderdrossel Turdus pilaris
A290 Feldschwirl Locustella naevia
A292 Rohrschwirl Locustella luscinioides
A371 Karmingimpel Carpodacus erythrinus
 
Gebietsbeschreibung
Quellen, weiterführende Literatur
Anschrift

Steirische Landesvogelschutzwarte
Stadlob 215 - 8820 Neumarkt in der Steiermark
0676 86641361   
peter.hochleitner@stmk.gv.at



Created With WebSite X5
Zurück zum Seiteninhalt