Pflanzen - StLVW

Direkt zum Seiteninhalt
Pflanzenarten
am Furtner Teich und in der Region
Pflanzenarten
Galt bislang als in der Steiermark ausgestorben, nunmehr am Furtner Teich nachgewiesen.
Pflanzenarten Anhang II FFH-Richtlinie
in der Region beispielsweise vorkommend
Scapania carinthiaca Spatenmoos
Buxbaumia viridis Grünes Koboldmoos
Hamatocaulis vernicosus Firnisglänzendes Sichelmoos

Pflanzenarten Anhang V FFH-Richtlinie
in der Region beispielsweise vorkommend
Arten deren Gefährdung auf die Entnahme aus der Natur zurückgeht. Ein Beispiel ist die Heilpflanze Arnika. Neben bekannten Vorkommen am Zibitzkogel, gibt es in der Region auch einige Vorkommen in den Niederungen im Bereich von Feuchtgebieten und Weideflächen, die jedenfalls höchst schützenswert sind.
Anschrift

Steirische Landesvogelschutzwarte
Stadlob 215 - 8820 Neumarkt in der Steiermark
0676 86641361   
peter.hochleitner@stmk.gv.at



Created With WebSite X5
Zurück zum Seiteninhalt