Ober und Mittellauf Mur - StLVW

Direkt zum Seiteninhalt
Nr. 5 Ober- und Mittellauf der Mur - Puxer Auwald, Puxer Wand, Gulsen
Lässer Au
Schutzgüter
Prioritärer natürlicher Lebensraum nach der FFH-RL Anhang I
Code-Nr. Lebensraumtyp
91E0* Auenwälder mit Erle und Esche (Weichholzau)
Natürlicher Lebensraum nach der FFH-RL Anhang I
Code-Nr. Lebensraumtyp
3150 Natürliche Stillgewässer mit Wasserschweber-Gesellschaften
3220 Alpine Flüsse mit krautiger Ufervegetation
3240 Alpine Flüsse und ihre Ufervegetation mit Lavendelweide
6130 Serpentinrasen
6210 Halbtrocken- und Trockenrasen
Pflanze nach der FFH-RL Anhang II
Code-Nr. Deutscher Name Wissenschaftlicher Name
4066 Grünspitz-Streifenfarn Asplenium adulterinum
Säugetiere nach der FFH-RL Anhang II
Code-Nr. Deutscher Name Wissenschaftlicher Name
1308 Mopsfledermaus Barbastella barbastellus
1324 Großes Mausohr Myotis myotis
Amphibien nach der FFH-RL Anhang II
Code-Nr. Deutscher Name Wissenschaftlicher Name
1167 Alpenkammmolch Triturus carnifex
1193 Gelbbauchunke Bombina variegata
Fische nach der FFH-RL Anhang II
Code-Nr. Deutscher Name Wissenschaftlicher Name
1105 Huchen Hucho hucho
1163 Koppe Cottus gobio
2484 Ukrainisches Neunauge Eudontomyzon mariae
Schutzgut ist folgende Tierart:
Fisch als Abspaltung vom Steingreßling (Romanogobio uranoscopus)+ nach der FFH-RL Anhang II
Code-Nr. Deutscher Name Wissenschaftlicher Name
6145+ Smaragdgreßling Romanogobio skywalkeri

Gebietsbeschreibung
In Bearbeitung
Quellen, weiterführende Literatur
Anschrift

Steirische Landesvogelschutzwarte
Stadlob 215 - 8820 Neumarkt in der Steiermark
0676 86641361   
peter.hochleitner@stmk.gv.at



Created With WebSite X5
Zurück zum Seiteninhalt